Banner auf AutoSprintCH: Billboard
Benefiz-Aktion: Der neue 911 R soll nicht nur seinem Besitzer Freude bereiten. Die Einnahmen aus den Losen kommen der Mobilität Benachteiligter zugute.

Porsche: Spenden-Aktion mit 911 R für guten Zweck

Der Porsche 911 ist eines der Sehnsuchtsautos der Geschichte. Jetzt wird er als 911 R neu aufgelegt – in einer Auflage von 911 Exemplaren weltweit. Das Porsche Zentrum Maienfeld bietet einen davon an und verbindet dies mit einer Spenden-Los-Aktion zugunsten der Mobilität Benachteiligter in Graubünden.

Nicht nur sie sind froh, dass der Unfall in St-Ursanne nur hohen Materialschaden verursachte: Der frühere Bergcupsieger Jean-Daniel Murisier und der von ihm betreute Joël Volluz.

Motorsport: Saisonende für zwei der Besten

Nicht nur Joël Volluz scheidet nach dem schweren Unfall in St-Ursanne jäh aus dem Titelkampf um die Schweizer Bergmeisterschaft. Auch für Ronnie Bratschi, der bei den Tourenwagen führt, ist die Rennsaison vorzeitig zu Ende!

Gastgeberin: Dominique Rinderknecht, Miss Schweiz 2013, begrüsste die Gewinner und führte die Filmfans in Zürich durch den Abend.

Aktion: Mit dem Fiat 124 Spider ins Kino

In Genf, Bern und Zürich fand in der Schweiz das Cabrio Summer Cinema statt. Insgesamt kamen 360 Gäste in den Genuss einer Vorführung des Klassikers „Pretty Woman“ oder „Qu’est-ce qu’on a fait au bon dieu?“. Gewinner eines Wettbewerbs konnten in einem Fiat 124 Spider den Event geniessen.

Seat Music Session: Die Konzertreihe mit der 360°-Atmosphäre ist schon lange kein Insider-Tipp mehr; so sind heute bereits zwei Konzerte ausverkauft.

Seat: Rock on mit der Music Session

Bereits zum 8. Mal unterstützt Seat das Highlight der Schweizer Musikszene – die Seat Music Session. Die Tour 2016 führt mit zwölf Konzerten durch neun  Schweizer Städte und feiert am 20. Oktober Premiere in Zürich.

Beetle Sunshinetour: In diesem Jahr waren mehrere Tausend Zuschauer und 650 getunte Fahrzeuge aus drei Generationen dabei. Ein neuer Rekord.

Volkswagen: Rekord beim Beetle-Treffen

Unter dem Motto „Crazy – nichts für Spiesser“ traf sich die weltgrösste Beetle-Fan Gemeinde am Strand von Travemünde an der Ostsee. Ganz im Zeichen dieses privat organisierten Fan-Festes präsentierte Volkswagen den aufgefrischten Beetle und das Beetle Cabriolet an der Sunshinetour.

Erfolgreicher Vater mit ganz schön schneller Tochter: Urs und Jndia Erbacher zogen in Hockenheim viel Aufmerksamkeit auf sich. Ihre Leistungen waren gut, ihre Resultate hätten aber problemlos besser sein können.

Motorsport: Starkes Europadebüt von Jndia Erbacher

Rund 40 000 Zuschauer verfolgten die NitrOlympX in Hockenheim. Beim grössten Drag Racing Event in Europa zeigten zwei schnelle Frauen im Kreis der vielen Männer beeindruckende Leistungen. Zum ersten Mal standen Vater und Tochter Erbacher in Hockenheim am Start, jedoch nicht in derselben Klasse.

Millionärs-Ehrung (von rechts): Jürg Lüthi (Direktor Trucks Mercedes-Benz Schweiz AG), Monika Erb (Moderation), Manfred Reber (eine Mio.), Christian Stübi (vier Mio.), Patrizia Baumgartner (Lucky Trucker Fee), Martin Gurtner (zwei Mio.) und Jürg Bähler (eine Mio.).

Mercedes: Ehrung für Kilometer-Millionäre

Mercedes-Benz Schweiz AG ehrt die aussergewöhnlichen Fahrleistungen Schweizer Chauffeurinnen und Chauffeure, die zwischen eins und vier Millionen Kilometer im Lastwagen zurückgelegt haben. Im Rahmen der 29. Ausgabe wurden 37 neue Kilometer-Millionäre gewürdigt.

Newsletter-Service von AutoSprintCH
– Wissen, was in der Schweizer Autobranche läuft –
Dienstag und Freitag per E-Mail: Gratis-Abo hier